Bücher für den Sommer

Ob als Urlaubslektüre, Gutenacht-Geschichte oder Indoor-Entertainment an Tagen ohne Sonne: Bei diesen Buchempfehlungen ist für jeden Anlass und jeden Geschmack etwas dabei.

lego-welten-ravensbzrgerFaszinierende LEGO-Welten

Der Titel verspricht nicht zu viel: Dieses Buch verzaubert garantiert eine generationsübergreifende Leserschaft.

Was Künstler aus LEGO-Steinen erschaffen, lässt junge und alte Fans des kreativen Plastikspielzeugs Bauklötze staunen.

Zwischen den Buchdeckeln in edler Hardcover-Haptik verbergen sich Stein für Stein berühmte Bauwerke und Personen, Gegenstände und surreale Fantasieobjekte – von der Taucherbrille über Star Wars-Helden bis zu Alien-Cyborgs, Alice im Wunderland und prächtigen Palästen.

Der Mikrokosmos aus Plastik umfasst viele Themen, imposant fotografiert und großformatig in Szene gesetzt.

Ein Buch zum Staunen über die grenzenlose Fantasie von Künstlern aus aller Welt und den Möglichkeiten, der berühmten Steine.

Autor: Mike Doyle
Alter
: ab 7
Verlag
: Ravensburger
Preis: 19,99

Endlich-CowboyCowboy Sam: Endlich Cowboy

„Gratuliere, Sam!“, sagt Rancher Joe Mc Cartney feierlich zu seinem Sohn. „Ich hab dir versprochen: Sobald du übers Viehgatter blinzeln kannst, ohne dich auf die Stiefelspitzen zu stellen, bekommst du dein eigenes Lasso.“

Sam ist selbstredend stolz wie noch nie. Endlich ist er ein richtiger Cowboy!

Da lässt das erste Abenteuer natürlich nicht lange auf sich warten: Ein kleiner Waschbär droht einen Wasserfall hinabzustürzen. Ob Sam ihn zusammen mit seiner Freundin, dem Indianermädchen Flo, retten kann?

„Cowboy Sam“ bietet viele große Illustrationen, welche die Atmosphäre unterstützen, die der Text erschafft und die kleinen Fans des Wilden Westens tief in die Geschichte rund um Abenteuer und Freundschaft eintauchen lassen.

Ein spannendes Abenteuer für kleine Cowboy- und Indianer-Fans.

Autoren: Antje Szillat/Ute Simon
Alter: ab 3
Verlag: Coppenrath
Preis: 12,95

karl-trollKarl von der Wimmelburg: In der Höhle des Trolls

Die Popularität des sympathischen kleinen Helden Karl von der Wimmelburg nahm einen ungewöhnlichen Anfang: Karl war erst als digitale App bekannt, bevor er auch zum Bücher-Star wurde.

Üblicherweise ist dies genau anders herum. Doch manchmal verlaufen die Dinge eben nicht nach Plan – genau wie in dieser Geschichte.

Der Schreck ist groß als Karl mit ansehen muss wie der kleine Drache JamJam aus Versehen in der Höhle eines schaurigen Trolls landet.

Mutig machen Karl und Esel Willi sich auf den Weg, um ihren Freund zu befreien. Das Wagnis endet völlig anders als erwartet…

Das dritte Abenteuer von Karl und seinen Freunden bietet erneut Spaß und Spannung zum Mitfiebern.

 

Autoren: Daniel Acht
Alter: ab 3
Verlag: Ravensburger
Preis: 12,99

ginpuinGinpuin – Auf der Suche nach dem großen Glück

Ginpuin? Nein, das ist kein Druckfehler.

Seinen Spitznamen verdankt der watschelnde kleine Held dieses Buches einem liebenswerten Sprachfehler. Er verdreht gerne den einen oder anderen Buchstaben – so wird auch Pinguin beispielsweise Ginpuin.

Folgenschwer wird diese Sprach-Marotte allerdings als Ginpuin einmal auf einer Wanderung nach „Schiff“ fragt. Denn eigentlich meinte er „Fisch“.

Das Missverständnis markiert den Beginn einer langen Reise und eines großen Abenteuers. Am Ende erkennen Ginpuins Freunde, dass er liebenswert ist, so wie er ist.

Und Ginpuin? Der freut sich, wieder da zu sein, wo er hingehört und berichtet den neugierigen anderen von „Stummigiefeln“, „Schiffen“, die man essen kann und von seinem Pumkel, den er an Bord kennengelernt hatte.

„Ginpuin – Auf der Suche nach dem großen Glück“ ist ein originelles Buch, das mit seiner liebenswerten Hauptfigur, den atmosphärischen Illustrationen und einem Running Gag glänzt.

Ein Bilderbuch vom Suchen und Finden, vom Liebhaben und Anderssein.

Die Buchstaben-Dreher des Ginpuin sind ein garantierter Lacherfolg bei den kleinen Zuhörern oder Lesern.

Autoren: Barbara van den Speulhof/Henrike WIlson
Alter: ab 3
Verlag: Coppenrath
Preis: 12,95

Pepe-&-Mili-suchen-SachenPepe / Milli suchen sachen

Dieses Bucht hat eine große Klappe. Eine? Nein, viele!

Dank der Klappen, die geöffnet werden können, wird das Lesevergnügen auch ohne digitale Technik interaktiv.

Für Spannung ist gesorgt, denn man weiß – ganz wie beim Adventskalender – nie vorher, was sich hinter einer Klappe verbirgt.

Die farbenfrohen Geschichten von Hund und Katze sind sehr beliebt. Der neueste Band stellt Leser vor die vergnügliche Aufgabe, Pepe und Milli zu helfen, bestimmte Dinge zu finden.

Auf jeder Seite gilt es, 1, 2, 3 Gegenstände oder Tiere zu suchen.

Fröhliche Bilder, kurze Texte und einfache Suchaufgaben machen es auch den kleinsten Lesern leicht, der Geschichte zu folgen und mitzuspielen.

Autor: YaYo Kawamura
Alter: ab 18 Monate
Verlag: Coppenrath
Preis: 7,95

Piraten-Welt-Buntes-MalbuchMeine Piraten-Welt: Buntes Malbuch

Keine klassische Lektüre: Hier werden die „Leser“ selbst zum Illustrator, denn „Meine Piraten-Welt“ ist ein Malbuch.

Auf ihren Fahrten über die Weltmeere erleben der kleine Pirat Piet und Kakadu Kalle jede Menge Abenteuer, die sich die Betrachter im wahrsten Sinne des Wortes ausmalen dürfen.

Die 32 Malvorlagen zeigen Piet und seinen gefiederten Freund in unterschiedlichsten Kulissen: auf dem Segelschiff, beim Tauchgang oder der Entdeckung einer Insel.

Einige Motive sind teilweise bereits farbig ausgemalt, um den Einstieg zu erleichtern und ein schnelles, motivierendes  Erfolgserlebnis zu garantieren.

Bei anderen Motiven hat der kleine Zeichner völlig freie Hand in Sachen Bildgestaltung.

Autor: Stefan Lohr
Alter: ab 5
Verlag: Tessloff
Preis: 3,95

Mein-großes-farbiges-MalbucMein großes farbiges Malbuch: Burgen

Burgen, Ritter, Wappen, Streitrosse und alles was dazu gehört ist das Thema dieses Malbuchs.

Spätestens wenn alle Seiten bemalt sind, steht fest: Das finstere Mittelalter ist in Wirklichkeit sehr, sehr bunt.

Die Malvorlagen sind nach historischen Vorbildern gestaltet. So können die kleinen Künstler ab 6 Jahren unter anderem die Burg Falkenberg, das Wappen der Herzöge Württembergs oder das Medusentor der Festung Königstein mit Farben ausfüllen.

Dass man sich in Sachen Farbgebung nicht an historische Genauigkeit gebunden fühlen muss, versteht sich. Dennoch ist das Buch lehrreich, denn zu jedem Motiv gibt es kleine Sachinformationen – unter anderem zu Baujahr und Standort.

Autor: Silke Neubert, illustriert von Hans Wunderlich
Alter: ab 6
Verlag: Tessloff
Preis: 4,95