Comic-Spaß: Darth Vader und Sohn

STARWARSDARTHVADERUNDSOHNc

Ein Comic-Vergnügen für Jung und Alt: „Star Wars: Darth Vader und Sohn“ erzählt die Geschichte der berühmtesten Familie der Science Fiction-Filmgeschichte ganz anders als wir sie aus dem Kino kennen.

Was wäre wohl passiert, wenn der dunkle Lord seine Erzieherrolle ernster genommen hätte als den Bau des Todessterns? Diese spannende Frage beantwortet der gefeierte US-Autor Jeffrey Brown mit seiner ganz eigenen Version der Familienchronik der Skywalkers.

Ganz ohne Lichtschwertkampf kommen Darth Vader und sein Wonneproppen Luke aus und genießen einfach nur Vater und Sohn zu sein. Natürlich mit allen Problemchen, die das Familienleben so mit sich bringt?

Die dunkle Seite der Macht war nie amüsanter als in diesem schrägen Büchlein, welches sowohl von der Faszination des Star Wars-Kults als auch vom augenzwinkernden Humor Jeffrey Browns getragen wird.

Auch andere Töchter haben fiese Väter

Vom gleichen Autor sind bei Panini auch erschienen: „Star Wars: Vaders kleine Prinzession“, welches Vader Vaterfreuden mit seiner anspruchsvollen Tochter zeigt, Filmfans bekannt als Prinzessin Leia. Außerdem ein humorvoller Einblick in die Ausbildung der kleinsten Sternenkrieger namens „Star Wars: Jedi Akademie“.

Details

Seiten: 64
Format: Hardcover
Original: US-Star Wars: Darth Vader and Son
Autor: Jeffrey Brown
Preis: 9,95 €
Verlag: Panini