Asterix & Obelix Kochbuch


Klar, die Gallier Asterix und Obelix sind vor allem für ihre verbale und körperliche Schlagfertigkeit bekannt. Doch kommt in den berühmten Kult-Comics auch die Kulinarik nicht zu kurz. In erster Linie denkt man dabei natürlich an die Leibspeise des dicken … pardon: des muskulösen Obelix.


Doch kommt in den berühmten Kult-Comics auch die Kulinarik nicht zu kurz. In erster Linie denkt man dabei natürlich an die Leibspeise des dicken … pardon: des muskulösen Obelix.

Und ebenso wichtig: der Zaubertrank, der dafür sorgt, dass das kleine Dorf der Gallier der römischen Übermacht Widerstand leisten kann …

Doch Asterix und Obelix haben noch viel mehr Rezepte auf Lager, die kleine und große Fans der Comic-Helden begeistern werden. Das beweist DAS INOFFIZIELLE ASTERIX & OBELIX KOCHBUCH.

Happy Birthday, Legende!

Man sieht es dem quirligen kleinen Mann nicht an, aber dieses Jahr wird Asterix tatsächlich schon 60 Jahre alt: Seit 1959 dürfen Generationen junger und junggebliebener Comic-Fans ihn und die anderen mutigen Krieger aus Gallien auf ihren bunten Abenteuern begleiten.

Vor allem sein pummeliger Freund Obelix („Ich bin nicht dick!“) steht Seite an Seite mit der Ikone, die beweist: Man muss nicht groß sein, um ein großer Held zu werden.

Dieser runde Geburtstag wird nicht nur mit dem Erscheinen des 38. Bandes und des neuen Kinofilms „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ zelebriert.

Schlemmer-Atlas für große und kleine Fans

DAS INOFFIZIELLE ASTERIX & OBELIX KOCHBUCH wirft einen ganz eigenen Blick auf die Heldensage aus dem Nachbarland.

Das etwas andere Kochbuch lüftet Geheimnisse wie: Welche Zutaten sind denn nun eigentlich in diesem sagenumwobenen Zaubertrank? Und schmeckt Wildschwein in Pfefferminzsoße wirklich so schlimm?

Patrick Rosenthal ist der Klärung dieser kulinarischen Fragen aus dem Asterix-Universum nachgegangen. Das Ergebnis ist ein Schlemmer-Atlas voller Rezepte, die allesamt Erwähnung in den Comics fanden.

Unter anderem: Schweizer Käsefondue, Fish & Chips, orientalischer Kuchen und Piraten-Rollbraten.

Verlag: Riva