Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

famileinerlebnnise-in-bayer„Dieses Buch ist die einfache Antwort auf die Frage unserer Kinder: ´Was machen wir heute?´
Ihr antwortet: ´Heute machen wir Spaß, Action und entdecken was!“

So erklärt die Radiomoderatorin Indra das Konzept des Buches „Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern“.

Der Radiosender Antenne Bayern und die Autorin Lisa Bahnmüller bieten auf knapp 200 Seiten tatsächlich eine wahre Schatztruhe an Ideen gegen Langeweile.

Nichts gegen den eigenen Balkon oder Garten, den Sandkasten vor der Haustür oder den nächsten Baggersee – aber ein wenig Abwechslung braucht es einfach ab und zu, damit die kostbare Freizeit sich deutlich vom immer gleich scheinenden Alltag unterscheidet.

Diese Meinung würden wohl alle Eltern oder Großeltern unterschreiben, doch neue Ideen für die Action-hungrigen Kids zu finden erscheint manchmal leichter gesagt als getan.

Zum Glück kennt dieses Buch sage und schreibe 100 Spaß-Oasen in ganz Bayern, die den Alltag in Windeseile vergessen machen.

Wo kann man im Hochsommer Skifahren?

Wo kann man mit Kindern Bowlen? Wo wohnt Schneewittchen, wo die Teddybären und wo die Ritter? Kann man im Baum schlafen? Gibt es wirklich einen Märchenwald? Darf man als Kind schon Bagger fahren? Wo genau liegt Atlantis? Gibt es ein Playmobil-Land und echte Drachen? Was ist Fußball-Golf?

Das Buch kennt die Antworten auf all diese Fragen.

Orientierungshilfe für Spaß-Suchende

Eine Bayern-Karte im Umschlag-Inneren erleichtert die erste Orientierung, aber bald werden die Leser feststellen: Die Reise zu jedem der 100 Hotspots lohnt sich.

Kinder jeden Alters werden bedacht, ebenso die verschiedenen Freizeit-Geschmäcker.

Alle relevanten Infos für die Reiseplanung wie Adressen, Preise und Öffnungszeiten sind vermerkt, ebenso wie Erklärungen, was das jeweilige Event so besonders macht.

Neben Klassikern der Familien-Bespaßung finden sich auch Geheimtipps für routinierte Freizeitgestaltungs-Profis. Und das beste daran: Nicht nur Kinderaugen leuchten vor Ort, auch die Erwachsenen können an jedem der 100 Orte neue Energie tanken.

Verlag: J. Berg