Du hast ´nen Vogel! Little Live Pets

Die kleinen Piepmätze aus der Little Live Pets-Reihe begeistern Kinder. (Foto: BOTI)

Die kleinen Piepmätze aus der Little Live Pets-Reihe begeistern Kinder. (Foto: BOTI)

Es kann wirklich Spaß machen, wenn man einen Vogel hat. Vor allem, wenn der so niedlich ist wie das Federvieh der LITTLE LIVE PETS-Reihe von Boti.

Das Federkleid ist zwar aus Plastik, doch die Vögel wirken quicklebendig. Sie zwitschern und können sogar sprechen.

Wenn man seinen handzahmen Vogel über das Gefieder streichelt, wird er scheinbar lebendig. Das farbenfrohe Vögelchen aus der LITTLE LIVE PETS-Reihe beginnt gutgelaunt zu singen.

Die LITTLE LIVE PETS freuen sich zudem über Ansprache. Der Clou: Wie ein Papagei wiederholen sie, was man sagt! In einer niedlichen Vogelstimmen-Version, versteht sich.

Durch den Aufnahme/Wiedergabe-Knopf plappern sie alles nach, was man ihnen in den Mund legt.

Auf eigenen Beinen singen

Die quirligen Plastikvögel haben Füßchen, um auf dem eigenen Finger zu sitzen und können überall mit hingenommen werden.

Auch die Sammlerleidenschaft wird geweckt, denn bei den LITTLE LIVE PETS Vögeln gibt es wie im echten Tierreich verschiedene Arten.

Die kleinen Gefährten sind für ca. 14,99 Euro erhältlich. Die Versionen mit passendem Vogelkäfig sind für rund 24,99 Euro zu haben.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Hersteller: Boti