Europa-Park

Blue Fire Megacoaster im Europapark Rust

Blue Fire Megacoaster im Europapark Rust

An einem Tag durch ganz Europa? Kein Problem!

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg ist ein Themenpark, der nach Ländern unterteilt ist. Deshalb ist dieses beliebte Ausflugsziel – wie Europa selbst – reich an Attraktionen. Zu viele, um sie alle aufzuzählen.

Ein paar der größten Highlights:

Heimat-Museum 2.0

Auf den Spuren der eigenen Geschichte schlendert man unter anderem auf der Deutschen Allee durch ein nostalgisches Nobelviertel, vorbei an prächtigen Fassaden und zum Prunkstück: dem historischen Bahnhof Berlin Alexanderplatz. Tipp für Verliebte: In einer malerischen Parklandschaft liegt die Wasserburg Schloss Balthasar aus dem Jahr 1442.

Bella Italia

Wieso extra nach Venedig oder Florenz reisen? Im Themenbereich Italien erlebt man mediterranen Charme wie in einem Kurzurlaub im Land, wo die Zitronen blühen! Die Campanile ruht am Seeufer, in dessen Mitte die sieben Meter hohe „Fontana di Paradiso“ sprudelt. Die Piazza ist umgeben von barocken Gemäuern, malerischen Rundbogen, Säulen, Arkaden und Brunnen. Wem der Sinn weniger nach Romantik steht, der besucht das gruselige Geisterschloss.

Wildwasserbahn im Europapark

Wildwasserbahn im Europapark

Blue Fire Megacoaster

Hier steht der Europa-Park Kopf. Wer mutig genug ist für eine Fahrt in der neuen Katapultachterbahn, erlebt im neuen Themenbereich Island eine wilde Fahrt von Weltklasse. Die neu eröffnete zehnte Achterbahn des Parks katapultiert die Reisenden zuerst auf eine Höhe von 40 Metern, dann folgt der höchsten Looping einer Katapultbahn in Europa, eine gewagten 360°-Schraube und zwei weitere Überkopf-Elemente, sowie ein Hump durch den Looping. Und das alles bei Geschwindigkeiten von über 100km/h.

Tres chic!

Bonjour! Besucher des Parks leben wie Gott in Frankreich, wenn sie im Quartier Francais durch verwinkelte Gässchen schlendern und ihnen der Geruch von Crèpes und warmen Baguettes verlockend in die Nase steigt. Abenteurer besteigen hier statt dem Eifelturm den Silver Star – eine der größten Achterbahnen Europas.

Holzachterbahn Wodan Timbur Coaster

Gladiatoren und Legionäre

Die hollywoodreife Action-Show „Die Gladiatoren kommen“ ist das Highlight der Saison. Die Besucher werden Zeuge eines nervenaufreibenden Kampfes zwischen Heerscharen zu Pferd, römischen Legionären und heldenhaften Gladiatoren.

Gute Nacht!

Selbst nach dem Besuch im Park ist der Spaß noch lange nicht vorbei. Zumindest für alle, die im Europa-Park Resort übernachten. Romantisch beispielsweise im „Castillo Alcazar“, das im Stil einer altspanischen Ritterburg gehalten ist. Oder in der Hotel-Anlage „Colosseo“, wo man wie im alten Rom wohnt und die italienische „Dolce Vita“ genießt. Abenteuerlich nächtigt man im Tipidorf wie seinerzeit die Indianer oder individuell im eigenen Wohnmobil auf dem Caravan-Stellplatz.

So finden Sie den Europa-Park:
[google-map-v3 width=“350″ height=“350″ zoom=“12″ maptype=“roadmap“ mapalign=“left“ directionhint=“false“ language=“de“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Europa-Park-Str. 2, 77977 Rust{}1-default.png“ bubbleautopan=“true“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

Mehr Infos: europapark.de