Kino-Vorschau 2019

Großes Kino: Das sind die Leinwand-Highlights
Großes Kino: Das sind die Leinwand-Highlights des Jahres

Filme für Groß und Klein, Jungs und Mädchen, Helden und Träumer – wir stellen die wichtigsten Familien-Kinoerlebnisse 2019 vor. Öfters vorbei schauen lohnt sich, denn die Seite wird ständig aktualisiert.


Playmobil: Der Film

Start: 8. August 2019

Kleine Helden, große Abenteuer: Nach LEGO kommen nun auch die anderen klassischen Figuren auf die Leinwand, die schon seit Generationen die Kinderzimmer bevölkern. PLAYMOBIL: DER FILM erzählt die Geschichte von Marla. Als ihr jüngerer Bruder Charlie in das magische PLAYMOBIL Universum verschwindet, begibt sich das Mädchen auf eine Rettungsaktion voller Spannung und Humor.

Dabei trifft sie auf Weggefährten wie den durchgeknallten Foodtruck-Besitzer Del, den unerschrockenen und charmanten Geheim-Agenten Rex Dasher (gesrpochen von Matthias Schweighöfer), den Piraten Bloodbones (Michael Patrick Kelly), einen treuen, liebenswerten Roboter, eine ebenso witzige wie gute Fee und viele mehr.

Disney-Veteran Lino DiSalvo, der u.a. die Animationen der Kinoerfolge „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ und „Rapunzel – Neu verföhnt“ mitverantwortete, inszeniert mit PLAYMOBIL: DER FILM das eines der größten Familien-Kinoereignisse im kommenden Sommer.


Die Drei !!!

Start: 25. Juli 2019

Die Kinder- und Jugendbuchreihe DIE DREI !!! wird verfilmt. Der erste Kino-Fall der Nachwuchs-Detektivinnen Franzi, Kim und Marie wird von Regisseurin Viviane Andereggen inszeniert.

Die Sportskanone Franzi (gespielt von Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen und – wie ihre jungen Fans wissen – Hobby-Schnüffler. Ihre Abenteuer erscheinen im Kosmos-Verlag in Buchform. Außerdem als Hörspiele bei EUROPA.

Im Film DIE DREI !!! begleiten wir sie in die Sommerferien. Während den Proben zum Theaterprojekt „Peter Pan“ häufen sich merkwürdige Zufälle. Spukt es etwa? Oder hat jemand ein Motiv, Unfrieden zu stiften?

Weitere Hingucker des Films sind die prominenten Nebenrollen. Jürgen Vogel mimt den schrulligen Regisseur Robert Wilhelms. Thomas Heinze („Vier gegen die Bank“) spielt den Vater von Marie Grevenbroich, Hinnerk Schönemann („Die Abenteuer des Huck Finn“, „Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs“) schlüpft in die Rolle des Kommissar Peters. In  weiteren Rollen sind Sylvester Groth, Bibiana Beglau und Armin Rohde mit von der Partie.

Kernzielgruppe sind Mädchen zwischen 7 und 13 Jahren.


Der König der Löwen

Start: 18. Juli

Jon Favreaus Neuverfilmung des Kult-Animationsfilms DER KÖNIG DER LÖWEN präsentiert das Abenteuer in XXL und Hightech-Optik. Atemberaubende Landschaften und lebensnah animierte Tierstars bieten wahrhaft großes Kino.

Eine tierisch spannende Coming-of-Age-Geschichte: In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne. Wie wir vom Original des Disney-Klassikers wissen: Alle Widrigkeiten fallen leichter, wenn man Freunde hat. Beispielsweise ein Erdmännchen wie Timon und ein Warzenschwein namens Pumbaa …


Pets 2

Start: 27. Juni

Drei Jahre nach dem Sommerhit PETS kommt die Fortsetzung ins Kino.

Im neuesten Abenteuer wird das geheime Leben von Terrier Max & Co. erneut durcheinandergewirbelt, als plötzlich ein kleines Menschenbaby behütet werden muss…

Gleichzeitig verliert Spitz-Dame Gidget das Lieblingsspielzeug von Max an eine Horde neurotischer Katzen und begibt sich notgedrungen mit Hilfe der super-coolen Chloe auf eine Undercover-Mission – verkleidet als Katze!

Damit nicht genug: Kaninchen Snowball stellt sich als Superheld Captain Snowball einem gefährlichen Rettungsmanöver – als die Shih-Tzu-Hündin Daisy ihn zur Verstärkung ruft, um einen weißen Tiger aus den Fängen eines fiesen Zirkusbesitzers zu befreien …

Mit den Stimmen von Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Stefanie Heinzmann, Fahri Yardim, Martina Hill, Mario Barth, Dieter Hallervorden und LeFloid.


Mister Link – ein fellig verrücktes Abenteuer

Start: 30. Mai

Tief im Nordwesten der USA haust eine lebende Legende, verloren in der Zeit: weder Affe noch Mensch, aber ein Riese: Mister ‚Susan‘ Link. Sein Plan: nach Shangri-La reisen, um seine Verwandten, die Yetis, zu finden. Zusammen mit den abenteuerlustigen Weltenbummlern Sir Lionel Frost und Adelina Fortnight begibt sich Susan auf eine aufregende Suche nach seinen Verwandten ….

Affenstarke Action und tierisch komischer Humor mit den Stimmen von Christoph Maria Herbst, Bastian Pastewka und Collien Ulmen-Fernandes.


Willkommen im Wunderpark

Start: 11. April 2019

Der Wunder Park öffnet seine Tore. Die Zuschauer begleiten die quirlige June (gesprochen von Lena Meyer-Landrut) durch eine magische Welt der Fantasie. Rasante Achterbahnfahrten, fliegende Fische, kunterbunte Feuerwerke und schrille Figuren – dank 3D-Technik sind die Besucher in dem Animationsfilm hautnah dabei.

Nur so viel sei verraten: June und ihre tierischen Freunde erwecken den Wunder Park zum Leben. Ein Abenteuer für die ganze Familie.


Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Start: 14. März 2019

Basierend auf den Comics von René Goscinny & Albert Uderzo erschienen schon mehrere Kinofilme. Teils mit realen Schauspielern, teils als Zeichentrick. Zuletzt waren die Gallier 2015 auf der Leinwand zu sehen – in „Asterix im Land der Götter“. Das kreative Duo Alexandre Astier führte auch bei ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS Regie.

Die Story: Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Nein! Das unbeugsame Volk leistet natürlich zu jeder Zeit Widerstand! So weit ist das ja hinlänglich bekannt. Diesmal allerdings sorgt sich der Druide Miraculix um die Zukunft des Dorfes und macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix auf, einen Nachfolger zu finden, dem er das Geheimnis des legendären Zaubertranks anvertrauen kann. Doch auch der hinterhältige Heretix versucht, in den Besitz der magischen Formel zu kommen und schreckt dafür nicht einmal vor einem Pakt mit den Römern zurück. Während Asterix und Obelix auf ihrer Suche nach einem würdigen Druiden-Lehrling ganz Gallien durchqueren, müssen die Frauen das Dorf gegen die römischen Soldaten verteidigen. Und die Zaubertrank-Vorräte reichen nicht ewig…

Milan Peschel und Charly Hübner sprechen erneut Asterix und Obelix. Mit viel Humor werden die Gallier garantiert erneut große und kleine Zuschauer faszinieren.


Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

Start: 7. Februar 2019

Aller guten Filme sind drei? Nicht immer in der Geschichte des Kinos bewahrheitete sich das. Die Trilogie DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT wird allerdings die These bestätigen. Zumindest, wenn man aus den ersten Eindrücken Schlüsse aufs Gesamtkunstwerk ziehen kann: DIE GEHEIME WELT nennt sich Teil 3 der epischen Fantasy-Sage von DreamWorks Animation.

Der heranwachsende Wikinger Hicks und sein treuer Nachtschatten-Drache Ohnezahn erleben tiefe Freundschaft und hohe Flüge. Doch die Freundschaft wird auf eine Probe gestellt als ein Tagschatten-Weibchen Ohnezahn den Kopf verdreht … Ausgerechnet jetzt sollten Hicks und Ohnezahn Teamfähigkeit beweisen, denn sie müssen sich auf die Suche nach einer verborgenen Welt begeben, um ihr Dorf zu retten.