LEGO Star Wars Die Droiden Saga – Vol.2

Wie sagt man so schön: "The saga continues..." (Foto: © 2016 & TM Lucasfilm Ltd.)

Wie sagt man so schön: „The saga continues…“ (Foto: © 2016 & TM Lucasfilm Ltd.)

Die Saga geht weiter: Jedi-Jünger müssen sich nicht länger gedulden, bis in weit, weit entfernter Zukunft Star Wars VIII erscheint. Zumindest diejenigen Fans, welche die bunte Seite der Macht zu schätzen wissen.

Die Rede ist natürlich von einem neuen Abenteuer im schrägen Paralleluniversum der LEGO Star Wars-Reihe.

Wenn die animierten Star Wars-Helden aus Plastik den Bildschirm bevölkern, kommen alte wie junge Fans voll auf ihre Kosten. Denn während die Erwachsenen sich über amüsante Anspielungen auf die Original-Kultfilmreihe freuen, lieben die Kids die turbulente Action in LEGO-Optik und die flotten Sprüche der kleinen Helden und Schurken.

Der jüngste Streich aus der erfolgreichen LEGO-Hommage an die erfolgreichste Science-Fiction-Reihe der Welt: LEGO Star Wars: Die Droiden-Saga, Vol. 2.

Das Warten hat ein Ende

Die mechanischen Lieblingshelden aus einer weit, weit entfernten Galaxis stehen in der Droiden-Saga im Vordergrund des Geschehens. Der goldene Protokolldroide C-3PO und der kleine Astromechdroide R2-D2 nehmen die Zuschauer in „LEGO STAR WARS: Die Droiden Saga – Volume 2″ mit auf ein intergalaktisches Abenteuer in drei spannenden und witzigen Episoden.

In der Episode MISSION NACH MOS EISLEY setzt C-3PO seine Suche nach dem entführten R2-D2 fort und erzählt von seinen Abenteuern mit den Helden aus STAR WARS Rebels.

Angekommen in der berühmten Kantine auf Tatooine, schildert er R2-D2s Heldentaten neben Luke, Han und Leia in „Eine neue Hoffnung“. Die Entführer entwischen dort leider knapp, doch als alles verloren scheint, taucht mit dem Millenium Falken überraschend Hilfe auf.

Auf der Suche nach R2-D2 und seinen Entführern erzählt C-3PO in DER FLUG DES FALKEN Chewbacca und seinem Ko-Piloten Nien Nunb von den erschütternden Geschehnissen in „Das Imperium schlägt zurück“.

Als C-3PO seine Geschichte beendet, empfängt er ein schwaches Signal von R2-D2…

In ENTSCHEIDUNG AUF GEONOSIS sind C-3PO, R2-D2, Lando, Chewbacca und Nien Nunb auf Genosis gefangen, während General Veers und seine Sturmtruppen mit der Produktion neuer Kampf-Droiden beginnen.

Um die Sturmtruppen abzulenken, erzählt C-3PO die mitreißende Geschichte, wie sie gemeinsam das Imperium in „Die Rückkehr der Jediritter“ besiegt haben. R2-D2 gelingt währenddessen die Flucht und eine aufregende Rettungsaktion beginnt.

65 Minuten Lachkrampf der Sterne

Fans jeden Alters dürfen sich auf drei unterhaltsame Folgen der LEGO-Persiflage freuen.

Insgesamt 65 Minuten lang kann man Star Wars auf ungeahnte Weise erleben: aus der Sicht von C-3PO und R2-D2 – und mit ganz viel augenzwinkerndem Humor.

Die DVD ist erhältlich seit dem 7. Januar 2016.

© 2016 & TM Lucasfilm Ltd. LEGO and the LEGO logo are trademarks of the LEGO Group