Magie hautnah: Table Magic Theater

magiehautnah-krist-muenchSie zersägen keine Jungfrauen, tauchen nicht aus dem Nichts an anderer Stelle im Raum auf und zaubern keine Kaninchen aus dem Hut. Dennoch – oder vielmehr: gerade deshalb – bieten Alexander Krist und Christian Münch mit ihrem weltweit einzigartigen Table Magic Theater einen unvergesslich zauberhaften Abend.

Das Konzept der beiden Illusionisten: Magie live & hautnah. Im Table Magic Theater in München können staunwillige Besucher den Künstlern aus nächster Nähe auf die Finger schauen. Das Geschehen am Magic Table verfolgen sie während der zweistündigen Zaubershows aus einer Entfernung von maximal 4,5 Metern.

Tricks werden Gäste dennoch nicht durchschauen, sondern sich überraschen, verblüffen und verzaubern lassen.

alexander-krist-C

In fünf aufsteigenden Reihen nehmen die Gäste im Stil eines antiken Amphitheaters im Halbrund um den Tisch der Magier Platz.

Bereits über 35.000 Besucher aus ganz Europa waren bereits begeisterte Zauberlehrlinge auf der Flucht aus dem Alltag.

Das euphorische Feedback der Gäste bestätigt das Erfolgsrezept. So schreiben selbst Zuschauer, die bereits Siegfried & Roy oder David Copperfield live gesehen haben, dass der Abend im Table Magic Theater alles übertraf, was sie kannten.

In die Karten des Lebens schauen

Zum Geheimnis des Erfolgs des magischen Duos zählen nicht nur Kartentricks und andere fingerfertige Illusionen, sondern auch Lebensweisheiten ohne Tricks und doppelten Boden. Und eine ungeahnte Ehrlichkeit.

Krist und Münch lassen sich nämlich in die Karten schauen.christian-muench-C

Natürlich nicht wenn es um die Erklärung von Kartentricks geht. Wohl aber in Hinblick auf den eigenen Werdegang und die Entstehung ihrer Show geht.

So viel sei verraten: Mit dem Table Magic Theater haben sich die beiden Entertainer einen Traum erfüllt.

Alexander Krist und Christian Münch haben klassische „Brotjobs“ hinter sich gelassen und sind ins kalte Wasser gesprungen, um ihrer magischen Bestimmung zu folgen.

Nicht grundlos wird daher mehrmals das Buch „Der träumende Delphin: Eine Reise zu dir selbst“ von Sergio Bambaren erwähnt.

So wie dieser Bestseller die sympathischen Zauberer inspirierte, kann ihre Show auch die Zuschauer inspirieren, an ihre eigenen, vielleicht verschütteten Träume zu glauben.

Und genau diese poetische Inspirationskraft ist, jenseits aller Tricks am Tisch, die wahre Magie des Table Magic Theater.

Fazit

Eine Liebeserklärung an Träume für Groß und Klein. Und ein magischer Abend für alle, die noch – oder wieder – an Wunder glauben wollen.

Wo?

Poster-krist-muench-CDas KRIST & MÜNCH residiert im Anger Palais zwischen Viktualienmarkt und Sendlinger Tor.

KRIST & MÜNCH KG
Unterer Anger 3
80331 München
Tel.: 089 – 54 80 99 50

Neben dem regulären Programm sind regelmäßig auch Gastkünstler vor Ort.

Unter anderem bietet Werner Fleischer, der ehemalige Zaubertrainer von Alexander Krist, Zauberkurse für Einsteiger.

Mehr Infos: magic-theater.de

Fotos: (c) Krist & Münch KG