Neue Hörbuch-Tipps

(c) Treasured Moments Photography

Klassiker als Kopfkino, Gamer- und Science Fiction-Abenteuer, zauberhafte Magie-Geschichten und Zeitreisen in die Antike – unsere aktuellen Hörbuchtipps bieten reichlich Abwechslung …

Keppler 62

(c) United Soft Media Verlag

Die Welt in einer nahen Zukunft steht vor vielen Herausforderungen: knapp werdende Ressourcen, Überbevölkerung, Überwachungsstaat und eine immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich.

Eine Flucht auf einen anderen Planeten scheint erstrebenswert und es gibt Gerüchte über eine Raumfahrtmission zu einer erdähnlichen möglichen neuen Heimat.

Die Kids Ari, Joni und Marie sind diesem Ziel näher als sie in ihren kühnsten Träumen geahnt hätten. Alles beginnt mit einem geheimnisvollen Computerspiel namens „Keppler 62“.

Die Zukunftsvision der Skandinavier Timo Parvela und Björn Sortland ist für die jüngsten Hörer zu komplex. Empfehlenswert ist die Reihe für Kinder ab 10 Jahren.

In Buchform erschien die spannende Weltraum-Saga „Keppler 62“ im Kosmos Verlag.

Die Hörbuch-Variante von USM (United Soft Media Verlag) ist eine inszenierte Lesung, gelesen von Matti Krause.

Mia Magie


(c) United Soft Media Verlag

Eine im wörtlichen Sinn zauberhafte Hörbuchreihe: „Mia Magie“ erzählt die Geschichte der 10-jährigen Mia.

Die hat eine Gabe, die auch Harry Potter-Fans bestens bekannt ist: Mia kann zaubern!

Eine andere kuriose Eigenschaft des jungen Mädchens: Ihr Leberfleck im Gesicht verrät, wie es gerade in ihrem Gefühlsleben aussieht. Denn er verändert seine Farbe je nach Mias Stimmung.

Für jede Menge Abenteuer sorgt, dass die tierliebe Mia in der Pension ihrer Hexentante Polly wohnt, denn dort gibt es viele tierische Mitbewohner.

Die Zielgruppe der Hörerinnen und Hörer ab 6 Jahren können in jeder Folge neben einer neuen Story auch ein damit einhergehendes Gefühl näher kennenlernen.

Am Samstag kam das Sams zurück

(c) Oetinger

Pumuckl und das Sams haben viel gemeinsam: Beide wirken wie Kinder, welche ein bisschen frecher sein dürfen als die Zuschauer, Leser und Zuhörer. Und diese Faszination ist zeitlos.

Paul Maars Geschichten vom Sams werden von Oetinger Audio zum Leben erweckt. Oder vielmehr: von Monty Arnold, der eine Ein-Mann-Show ist, der allen Figuren aus dem Buch ein quirliges Eigenleben schenkt.

Doch was wäre die Geschichte vom Sams ohne das Sams? Das musss auch Herr Taschenbier einsehen, der es nicht immer leicht mit dem Wirbelwind hat, der ungefragt in sein Leben stolperte.

Doch nun tut er alles, damit das Sams zu ihm zurückkommt. Er trifft am Montag Herrn Mon, am Dienstag geht er brav zum Dienst. Am Mittwoch ist zum Glück von ganz alleine Mitte der Woche, und am Donnerstag sorgt Herr Taschenbier höchstpersönlich mit Blech und Nudelholz für Donner. Und tatsächlich: Am Samstag kommt das Sams zurück! Und mit ihm viele neue Wunschpunkte.

„Papa“ Taschenbier legt sofort mit dem Wünschen los, doch obwohl das Sams ihm schon oft genug geduldig erklärt hat, wie man richtig wünscht, geht wieder einiges schief – sehr zur Freude der Zuhörer, versteht sich!

Pu der Bär

(c) Atrium

Einer der größten Klassiker der Weltliteratur und heute so faszinierend wie zu der Zeit als A.A. Milne ihn geschaffen hat: „Pu der Bär“ erobert die Herzen von Generationen.

Zunächst nur in Buchform, später auch im bewegten Bild.

Das Hörbuch aus dem Atrium Audio Programm wird gelesen von einer der charismatischsten Stimmen Deutschlands: Katharina Thalbach.

Ein herzerwärmendes Wiederhören mit einem honigverrückten Bären, seinem kleinen und nicht immer mutigen Freund Ferkel, dem melancholischen Esel I-Ah, der schlauen Eule, dem ungestümen Tieger, Kaninchen, Känga und Klein Ruh – und natürlich dem Jungen, ohne den das alles nie passiert wäre: Christoper Robin.

Das Hörbuch vereint alle Original-Geschichten aus dem Hundertsechzig-Morgen-Wald auf fünf CDs.

Ich, Caesar, und die Bande vom Kapitol

(Igel Records)

Der Titel deutet es bereits „dezent“ an: „Ich, Caesar und die Bande vom Kapitol“ ist eine erfrischend lockere und humorvolle Herangehensweise an die Antike.

„Live aus dem alten Rom“ berichtet der Autor Frank Schwieger in einer sehr freien Interpretation der Historie von Caesar, dem Piratenschreck, Kleopatra, Myrina, Polydus, Priscus und anderen sagenhaften Helden und solchen, die es werden wollen.

Sie sollen dem Hörer direkt erzählen wie es „wirklich“ war. Spannender Geschichtsunterricht für Kids ab 9 Jahren, von charismatischen Erzählstimmen „live“ berichtet.

Die spannendsten griechischen Sagen

(c) Igel Records

Daidalos, Minotaurus, Theseus und Ariadne, Daidalos und Ikaros, Sisyphos, Hades und Zeus – Namen, die seit ewigen Zeiten überall auf der Welt bekannt sind.

Die Helden und Antihelden der griechischen Sagen sind zwar alt, doch dank der Verjüngungskur durch den Autor Dimiter Inkiow sprechen sie auch die Jugend von heute wieder an.

Peter Kaempe als Sprecher bringt Kindern ab 7 Jahren die Geschichte nicht nur näher, sondern lässt sie hautnah miterleben.