Spielzeug-Vorschau: Vorfreude auf die Neuheiten

Stands_Tisch_BULLYLAND_klein

Sie sind auch der Meinung, Vorfreude ist die schönste Freude? Dann sollten Sie hier weiterlesen: Wir präsentieren die Spielwaren-Höhepunkte des Jahres 2015 schon jetzt!

Bullyland Spielsets

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg zeigte sich Bullyland klein, aber oho. Zu den Neuheiten zählen das Reiterhof-Spielset sowie die Drachenburg und der Bauernhof (siehe Foto oben). Allen Themen-Sets gemeinsam ist die Grundidee: In wenigen Minuten lässt sich dank Easy Stick-System die aus Karton gefertigte Spielwelt kinderleicht aufbauen – ganz ohne Schere und Klebstoff.

Ebenfalls neu: „BConnected“. Die Bullyland-Dinosaurier werden dank einer eigenen App zum interaktiven, lehrreichen Spielspaß.

Ententanz

 

ententanzEnte gut, alles gut!

Mit dem Suchspiel „Ententanz“ können Kids ab drei Jahren kindgerechte Action auf dem Spieltisch erleben.

Goliath beweist mit dem Spiel für zwei bis vier Teilnehmer, dass es auch heute noch möglich ist, ohne Smartphone oder Spielkonsole jede Menge turbulenten Spielspaß zu erleben.

Die Grundidee des temporeichen Schnatterenten-Spiels ist einfach: Es gilt, als Erster drei Enten mit dem gleichen Symbol auf dem Bauch zu finden. Der Clou: Das niedliche Federvieh denkt gar nicht daran, an Ort und Stelle zu bleiben…

So wird nebenbei auch das Gedächtnis trainiert.

Entengeräusche sorgen für die lebensechte Atmosphäre – falls diese nicht im Gegacker der vergnügten Spieler untergehen!

Badespaß

badespasWasserscheue Kinder? Ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man sie mit Badespielzeug von TOMY davon überzeugt, was für ein witziger Spielplatz eine Badewanne sein kann.

Unser Favorit: Der „Badespaß Drache“ verwandelt Kinder in Wasserraten. Der kleine Freund hat ein rotes Lämpchen im Mund. Wird der Drache unter Wasser gehalten, füllt er sich mit Wasser.

Drückt das Kind nun auf den Rücken, speit das sympathsiche Fabelwesen vermeintlich „Feuer“, denn das Badewasser wird rot beleuchtet.

Auch die „Raketenfontäne“ sorgt dafür, dass Kinder das Plantschen garantiert genießen. Wird die Rakete durch ins Wasser halten gefüllt, entsteht ein „Raketenantrieb“ in Form einer Wasserfontäne und der Seestern im Inneren bewegt sich.

Monster Treads-Fahrzeuge

deere

Die Monster Treads Mini Rückzieh-Fahrzeuge von Tomy basieren auf den Originalen der Marke John Deere.

Die Trucks sind aus robustem Kunststoff, um auch harte Einsätze in eifrigen Kinderhänden zu überstehen.

Allen gemeinsam: eindrucksvolle, große Räder, ganz wie es sich für einen Monster Truck gehört!

Lösen die Kinder den Rückziehmotor aus, saust das Fahrzeug los. Der Hingucker: Bei der Fahrt bewegen sich
die Baggerschaufeln der Geländefahrzeuge.

Zur Wahl stehen Traktor, Kipplaster und Transportlastwagen.

Musical Matmusikspiel

Bei stimmungsvoller Musik hält es keinen Tänzer auf dem Stuhl.

Für alle, die nicht still sitzen wollen beim Musizieren, bietet HCM Kinzel die „Musical Mat“.

Die Bodenmatte hat neun Felder, auf denen Kinder ab drei Jahren herumhüpfen können. Dabei ertönt Musik und eine
aufgedruckte Note leuchtet bei jeder Berührung.

Am Bedienpult kann aus vier Spiel-Modi gewählt werden: So ertönen bei „Silly Sounds“ beim Herumtoben verrückte Laute. Konzentration ist dagegen bei „Music Memory“ gefragt: Auf der Matte leuchtet eine Notenfolge auf, die genau
nachgetanzt werden soll.

Kugelbahn Kullerbü

holzbahnGut Holz!

Das Kugelbahn-System Kullerbü ermöglicht den Einstieg in die Welt des kreativen Streckenbaus schon den Kleinsten.

Wer hoch hinaus und schnell herunter kullern will, kann dank des einfachen Klicksystems von Haba schnell zum Baumeister werden und die Ergebnisse seiner Kreationen sofort testen.

Das System erlaubt feine Höhenabstufungen. Auf Stabilität wurde ebenfalls Wert gelegt, denn Verrutschen würde schnell zu Frusterlebnissen führen.

Verschiedene, farbenfroh bedruckte Holzelemente machen die Kugelbahn Kullerbü zu einer aufregenden und einladenden Spielwelt für Kinder ab 2 Jahren.

Sandspielzeug von Habasandgolf

Vorfreude auf die Open Air-Saison!

Damit im Sommer die ganze Welt zum Outdoor-Spielplatz werden kann, erweitert Haba sein Sandspielzeug-Sortiment.

Beispielsweise mit dem abgebildeten Sand-Golfspiel, einem Sand-Kugelbahnformer, einer Sand-Handpuppe, die aussieht wie ein Dinosaurier-Kopf und vielem mehr.

Wer Sandkuchen und andere kulinarische Kreationen plant, wird ebenfalls bedient.

Unter anderem mit der großen Sand-Softeisdiele, der Sand-Puderzuckerdose oder der großen Sand-Süßwarenbäckerei.

Phara-Oh-Oh!

pharaoEbenfalls von Haba stammt das Spiel „Phara-Oh-Oh!“ von dem bekannten Spieleautor Wolfgang Kramer.

Die Handlung: Vor langer, langer  Zeit haben Räuber das Grab des Pharaos Anopheles geplündert und alle wertvollen Skarabäen entwendet.

Seitdem durchstreift seine Mumie ruhelos die Gänge der Pyramide und schlägt jeden Eindringling in die Flucht.

Um die Mumie von ihrem Fluch zu erlösen, bedarf es kleiner Helden, denn der Weg zur Grabkammer ist mit Fallen und Geröllsteinen versperrt.

Es gilt, die Mumien-Falle zu überwinden  undzur Grabkammer zu gelangen. Wer im Besitz der Skarabäen ist und als Erster den Sarkophag des Pharaos erreicht, gewinnt.

Fazit: Ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie mit einer eigenen mit Variante für jüngere Spieler ab 5 Jahren.

Modellbau für die Kleinen

bauenspielenrevell

Der Bündner Modellbauhersteller Revell ist Kult.

Mit der neuen Produktlinie „Bauen & Spielen“ werden auch kleine Bastler ab 6 Jahren angesprochen.

Die robusten Bausatzteile sind bereits separiert und werden ohne großen Kraftaufwand einfach nur noch ineinander gesteckt.

Neben Auto-Modellen werden auch Star Wars-Raumschiffe zur Wahl stehen.

Mit beweglichen Teilen, Cockpit- und Triebwerkbeleuchtung sowie coolen Soundeffekten bieten die circa 20 Zentimeter großen Raumschiffe aus der Science Fiction-Saga zusätzlich auch einen hohen Spielwert.

Detailverliebter Plastikmodellbau

bmwiaDas Traumauto im Modellmaßstab nachbauen, ein beeindruckendes Flugzeug oder ein imposantes Schiff – Plastikmodellbau ist eher etwas für große „Kindsköpfe“ als für Kinder.

Für die Einen bietet es ein tiefes befriedigendes Gefühl und dient als Ausgleich zum hektischen und fremdbestimmten Arbeitsalltag, für die Anderen ist es ein Stück Selbstbestätigung oder einfach die Freude am Endergebnis.

Dass man in Sachen Fahrzeugauswahl mit der Zeit geht, beweist Revell unter anderem mit dem schnittigen und futuristischen BMW i8.

Ebenfalls im Angebot der VW Bulli, Porsche 918 Spyder oder dem Transportflugzeug C-54 Skymaster.

Hover Disc

hover-disc

Ein Outdoor-Spiel? Nein, drei auf einen Streich!

Revells Hover Disc ist ein Hingucker wie aus einem Science Fiction-Film.

Die Disc mit Luftkissenfunktion sorgt für Sommer-Spiele in den Disziplinen Slalom, Bowling und Soccer.

Auch der „Flyring“ bietet verschiedene sportliche Herausforderungen.

Ebenfalls im Summer Action-Sortiment: Wurfgleiter mit Nachtflug-geeigneter LED-Beleuchtung und das Flugzeug „Circler“, das mit seiner Abschusspistole in die Luft geht und dort seine Kreise zieht.

Der „Fast Arrow“ ist ein Wurfpfeil, der sich im Flug um die eigene Achse dreht. Hoch hinaus geht es mit der Rakete  „T-Bolt“ und „Rocket-Star“. Mit einer Spezialpumpe wird sie über eine Luftpipeline von der stabilen Abschussrampe aus abgeschossen und erreicht eine Flughöhe von bis zu 50 Metern.

X4 Quadcopter Nano

nanocopterFlugspaß im Mini-Format: Der X4 Quadcopter Nano von Carson ist der Powerzwerg unter den Quadcoptern.

Das Gadget ist nur 45 Millimeter lang und 13 Gramm leicht.

Stabile Flugeigenschaften erleichtern auch Rookies den Einstieg in die Welt der Quadcopter.

Im Expert-Modus dagegen sind spektakuläre Kunststücke wie Flips und Loops möglich.Hingucker bei Nachtflügen: Dank der farbigen Positions-LEDs und dem Scheinwerfer ist auch das Fliegen bei Dämmerung möglich.Spezielle Gummi-Puffer sorgen für weiche Landungen, damit man ohne Frusterlebnisse vom Bruchpiloten zum König der Lüfte avanciert.

Heros Constructor

baggerKleine Konstrukteure werden mit der Constructor-Linie von Heros bedient.

Holzqualität, Made in Germany, auf die auch Eltern bauen können.

Tüflter können aus Leisten, Klötzchen, Schrauben, Muttern, Reifen und diversen Sonderteilen individuelle kleine Kunstwerke fertigen.

Von der im Set beiliegenden Anleitung können sich junge Baumeister inspirieren lassen, doch ist diese eher Anregung als Pflichtprogramm.

Wer sich nicht exakt an die Vorgaben für den Bau von Fahrzeugen und Gebäuden halten möchte, kann auch die eigene Fantasie zum Baumeister seiner Ideen machen.

Die Holzteile und Verbindungselemente sind so aufeinander abgestimmt, dass Kinder schnell lernen, wie sie die Einzelteile kombinieren können.Das Heros Constructor-Sortiment ist für vier Altersgruppen konzipiert und umfasst über 15 Sets mit bis zu 285 Teilen. Die Vielfalt der möglichen Bauwerke reicht vom Traktor über Rennwagen bis zum Kran oder Bagger.