Super Mario Maker 2

„Super Mario Maker 2“ erlaubt den Spielern, ihre eigenen Super Mario Level zu bauen. (Foto: Nintendo)

Im Story Modus stehen über 100 fertige Level bereit. Doch das eigentliche Herz von „Super Mario Maker 2“ ist die Möglichkeit, eigene Level zu erschaffen.

Super Mario ist eine der beliebtesten Figuren der Videospielgeschichte und das Maskottchen von Nintendo. „Super Mario Maker 2“ erfüllt einen Traum aller Fans des schnauzbärtigen Springinsfeld: Besitzer der Nintendo Switch können nach Herzenslust eigene Jump´n´Run-Hindernisparcours erstellen.

In den bereits integrierten über 100 Level des Storymodus gilt es, das Schloss von Prinzessin Peach wiederaufzubauen. Wie viele eigene Level dazu kommen? Das liegt ganz an den Spielern!

Sandkasten für Groß und Klein

Oldschool-Grafik oder Hochglanz-Look auf neuestem Stand: Spieler von Super Mario Maker 2 haben die Wahl, ob ihre Spielwelten zeitlos aussehen sollen, oder topmodern. (Foto: Nintendo)

Mit einem intuitiven Werkzeugkasten können Spieler kinderleicht eigene Spielwelten erschaffen.

Neben Hindernissen, Hilfsmitteln und Belohnungen lassen sich auch Gegner an der gewünschten Stelle in den Kulissen platzieren, die dann beim Spielen des Levels zu Leben erweckt werden.

Die gebastelten Herausforderungen können die Bauherren danach wahlweise selbst testen oder andere Spieler dazu auffordern, die kreierten Level zu meistern.

Optisch hat man die Wahl aus verschiedensten Styles, die sich in der langen Geschichte der Spielereihe angesammelt haben. In „Super Mario Maker 2“ gehört dazu unter anderem auch der Stil von „Super Mario 3D World“.

Auch Tag und Nacht verändern den Look der Level. Und nicht nur das: Nachts können bestimmte Elemente eine andere Wirkung haben als am Tag …

Teamwork ist angesagt

Bis zu vier Spieler können als Mario, Luigi, Toad und Toadette im lokalen Mehrspielermodus die frisch gebauten Level gemeinsam daddeln.

Doch schon beim Bauen kann man Teamwork machen: Zwei Spieler können gleichzeitig und gemeinsam auf einem Bildschirm an einem Level basteln!

Fazit

Das Bauen eigener Spielwelten ist intuitiv, so dass bereits das Erstellen von Levels Spielspaß mit sich bringt. Die Vorfreude, diese später von Freunden und Familienmitgliedern testen zu lassen, motiviert zusätzlich.

„Super Mario Maker 2“ ist ein perfektes digitales Erlebnis für die ganze Familie.